Schlepper Curaçao

Tugboat Curacao

Was ist Tugboat?

Tugboat bedeutet wörtlich übersetzt „Schlepper“ und ist einer der bekanntesten und beliebtesten Tauchplätze von Curaçao. Dieses kleine Wrack ist nach dem Schlepper benannt, der vor etwa 30 Jahren versehentlich gesunken ist.

Das Wrack liegt etwa fünf Meter unter Wasser und ist damit der perfekte Ort zum Schnorcheln und Tauchen. Da das Wasser bei Tugboat sehr klar ist, kannst du es beim Schnorcheln gut sehen.

Schnorcheln und Tauchen am Tugboat Beach

Jeden Tag gehen viele Taucher und Schnorchler am Tugboat Beach ins Wasser, um Tugboat zu sehen.

Deshalb ist es am Tugboat Beach auch immer sehr angenehm, da du viele neue Leute kennenlernst. Sobald du das Wasser betrittst, kannst du sofort deinen Schnorchel aufsetzen, denn hier gibt es so viel zu sehen.

Snorkelen Tugboat Curacao

Rechts vom Tugboat Beach gibt es eine Anlegestelle, an der normalerweise ein großes Schiff z.B. für Wartungsarbeiten stationiert ist. Auf dem Dockgelände rechts und in der Bucht selbst liegt eine Menge Industriemüll herum, darunter eine große Kette, ein riesiger Anker, zerstörte alte Docks und Pfähle und anderes Zeug.

Hier kannst du auch super schön schnorcheln und tauchen. Da diese Gegenstände schon seit Jahren dort liegen, sind sie Teil des Lebensraums der Fische geworden.

Schnorcheln auf Curaçao

Entdecke unsere schöne Unterwasserwelt

Zum Schlepper schwimmen

Wenn du am Tugboat Beach ins Wasser gehst, siehst du eine Reihe von Stahlbojen im Meer. Gleich hinter diesen Bojen liegt Tugboat.

Es sind etwa 50 Meter vom Ufer aus zu schwimmen. Schon das Hinschwimmen ist ein besonderes Erlebnis, aber wenn du erst einmal bei Tugboat angekommen bist, wirst du erstaunt sein!

Das Boot hebt sich fast bis zur Wasseroberfläche. Tatsächlich ist die Spitze des Schleppers nur fünf Meter hoch. Wenn das Sonnenlicht unter Wasser durchscheint, das Wrack noch deutlicher zu sehen ist und Fischschwärme durch seine Fenster und Türen schwimmen, ist Tugboat eine bezaubernde Entdeckung!

Zwemmen bij Tugboat

Die Fische hier sind ziemlich an Taucher und Schnorchler gewöhnt, also schwimmen sie nicht sofort weg, wenn du dich ihnen näherst. So kannst du einen guten Blick auf die Fische werfen und z.B. einzigartige Aufnahmen sammeln. Aber nicht nur Fische schwimmen hier. Du kannst zum Beispiel auch Röhrenaale und Oktopusse finden!

Tugboat Beach Bar

Tugboat Beachbar

Nach diesem schönen Schnorchelabenteuer ist es Zeit für einen netten Drink in der Tugboat Beachbar. Wir freuen uns, für dich da zu sein, und während du einen Drink zu dir nimmst, kannst du die schöne Kunst um dich herum genießen. Wir versuchen, so viele natürliche Materialien wie möglich zu verwenden, um ein einzigartiges Aussehen und Gefühl zu vermitteln.

Du willst dir dieses einzigartige Erlebnis auch nicht entgehen lassen? Dann freuen wir uns darauf, dich bald am Tugboat Beach zu sehen!

Transfer / Taxi zum Tugboat Beach?